Erotikhoroskop Waage

Erotikhoroskop Waage

24. September bis 23. Oktober

1. Dekade: 24. September - 2. Oktober
2. Dekade: 3. Oktober - 12. Oktober
3. Dekade: 13. Oktober - 23. Oktober



La dolce vita

Venus, die römische Göttin der Liebe und der Schönheit ist der Herrscherplanet des Sternzeichens Waage. Und tatsächlich dreht sich in ihrem Leben alles um die Ästhetik. Kunst, Möbel, schicke Kleidung, gutes Essen und schöne Menschen bestimmen ihren Werdegang auf die eine oder andere Weise. Meist ist sie attraktiv und weiß ihren Charme einzusetzen. Gepaart mit diplomatischem Geschick erreicht die Waage fast alles, was sie will, manchmal ohne dass andere es merken. Darüber hinaus ist sie sehr gesellig und feiert gerne. Denn die Waage braucht andere Menschen, um sich zu bestätigen. Für Komplimente ist sie besonders empfänglich.

Singles: Sich im anderen spiegeln

Da sich eine Waage gerne in anderen spiegelt, braucht sie ein festes Gegenüber, darum ist das Single-Dasein für sie nur ein vorübergehender Zustand. Da sie unternehmenslustig und kontaktfreudig ist, wird es kaum ein Problem sein, Menschen kennen zu lernen. Billige Anmach-Schuppen sind allerdings nichts für sie. Die Orte sollten schon einen gewissen Status besitzen, gepflegt sein, und das gilt auch für die Menschen, die sie dort treffen möchte. Da sie gerne flirtet, ist es leicht möglich, dass sie mit mehr als einem Dutzend Menschen an einem Abend redet.

Flirten: Flirten mit Stil und Charme

Gibt es jedoch jemanden, der etwas in ihr anklingen lässt und sie besonders interessiert, kann durchaus mehr daraus werden. Generell ist sie dem Flirten nie abgeneigt. Auch wenn sie jemand interessiert - ein anderer könnte ja noch ein Quäntchen faszinierender sein oder einfach anders. Besitzergreifende Flirtpartner sollten sich daher von ihr fernhalten. Wenn die Waage flirtet, achtet sie auch hier auf Stil. Die Unterhaltung muss geistreich sein, der Flirtpartner wortgewandt und am besten Kosmopolit. Wenn dann noch Interesse für Kunst und Kultur vorhanden ist, kann die Waage schon mal länger hängenbleiben.

Verführung: Die Qual der Wahl

Auf der einen Seite möchte die Waage schon auswählen, wem sie ihre Gunst oder Absage erteilt. Auf der anderen Seite macht sie ungern den ersten Schritt. Das macht die Sache nicht einfach. Der andere sollte in jedem Fall ein starkes Interesse daran haben, die Waage zu verführen, allerdings kann es dann trotzdem passieren, dass sich die Waage nicht sofort entschließt darauf einzugehen. Wenn doch, hält sie auf Etikette und Manieren. Ein Partner, der stürmisch über sie herfällt und womöglich Kleidung und Frisur ruiniert, kann gleich wegbleiben. Nein, es muss langsam und genussvoll geschehen, schließlich kann man den anderen mit Bedacht „auspacken“.

Liebe: Verliebt in die Liebe

Eine Waage ist verliebt in die Liebe, sie lebt für sie. Das bedeutet, dass sie sich schnell verliebt, aber auch wieder trennen kann. Vor allem dann, wenn der Partner nicht mit ihrer ständigen Flirtbereitschaft zurechtkommt und ihr Eifersuchtsszenen macht. Die Waage ist schon rücksichtsvoll, zärtlich und möchte mit dem Partner viel unternehmen, aber sie möchte sich in der Liebe auch amüsieren, und sie liebt anregende Spielchen im Bett. Wenn der Partner ihr immer wieder sagt, dass er sie liebt, ihr Komplimente macht und sie nicht vernachlässigt, kann sie bereitwillig auf das Fremdflirten verzichten.

Partnerschaft: Amüsant muss sie sein

Die Waage ist nicht gern allein, und daher wünscht sie sich einen festen Partner auf den sie sich beziehen kann. Eine Waage ist romantisch, verspielt, sinnlich und großzügig, merkt dabei aber nicht, dass ihre Vorstellungen von der perfekten Liebe unrealistisch sind. Daher sollte man mit ihr reden. Es ist ganz leicht mit ihr auf einen Nenner zu kommen, denn die Waage ist sehr kompromissbereit. Der Partner sollte gepflegt, möglichst gutaussehend und liebevoll sein und mit ihr in Gesellschaft glänzen. Denn amüsieren möchte sie sich weiterhin, ein dauerhaft häusliches Leben ist nichts für sie. Auch wenn sie ihren Partner liebt, wenn sie in Gesellschaft ist, wird sie flirten, das liegt ihr einfach im Blut. Ein Partner, der großzügig darüber hinweggeht, wird sie länger halten können.

Sex: Spielarten der Liebe

Der Sex sollte bei der Waage in einem stilvollen Rahmen stattfinden. Ein schmackhaftes Dinner, hübsche Bettwäsche, das richtige Licht, Champagner – ungefähr in dieser Reihenfolge – sind die Voraussetzungen für die Waage, um im Bett so richtig auf Touren zu kommen. Dabei versteht sie sich auf ein besonders geduldiges, zärtliches und phantasievolles Vorspiel. Der Partner, der dies alles ohne Ungeduld genießen kann, ist der ideale. Tiefe, intensive Gefühle sollte man allerdings nicht erwarten, die Waage ist ein wenig oberflächlich. Da sie über eine fein ausbalancierte Persönlichkeit verfügt, ist sie für allerlei Spielarten empfänglich. Ob Dreierbeziehung, Voyeurismus, Homo- oder Bisexualität oder erotische Spielchen: Die Waage probiert gern alles aus.

Copyright 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.